Jessica Burgrgaf
Mühlenweg 
56242 Staudt

 

 

Im März 2008 konnten wir eine neue Chorleiterin für unseren Chor gewinnen. Die musikalische Leitung unseres Chores übernimmt Frau Jessica Burggraf.

 

Nach ihrem Schulabschluss 2001 studierte die aus Kentucky, USA stammende Jessica Burggraf (geb. Towse) in Louisville, Kentucky Gesang, Oper/Musicals, Chorleitung und Pädagogik. 2005 schloss sie die Universität mit zwei Bachelor’s Degrees, einem in Music Performance (Gesang, Oper) und einem Bachelor’s Degree in Music Education (Pädagogik und Chorleitung) ab. Dabei bekam sie die Auszeichnung des „Besten Abschlusses der University of Louisville“ für beide Studiengänge.

Zuletzt arbeitete sie in Louisville an ihrem Master’s Degree in Choral Conducting (Chorleitung) unter Dr. Kent E. Hatteberg und als sein Chorleiter Assistent, bevor sie im Juni 2006, der Liebe wegen, nach Deutschland umzog. Bei Meisterkursen u.a. bei Prof. Volker Hempfling konnte Frau Burggraf weitere Erfahrungen im Bereich Chorleitung gewinnen.

Jessica Burggraf sang aktiv bei den international renommierten „Cardinal Singers“ unter die Leitung von Dr. Kent E. Hatteberg. Sie kann als Sopransängerin auf Konzert- und Wettbewerbserfahrung im In- und Ausland zurückblicken. So kam sie u.a. nach Marktoberdorf (Internationaler Kammerchorwettbewerb – 2. Preis), Bremen (Internationale Chor Olympiade – 1. Preis Kammerchor und 1. Preis Spiritual/Gospel), Harmonie Festival Lindenholzhausen (1. Preis mit einer erstmals in der Festivalgeschichte erreichten perfekten Wertungspunktzahl), und Kyoto (World Symposium of Choral Music). Frau Burggraf hatte zudem Hauptrollen in einigen Opern und Musicals in ihrer Zeit in Louisville bei u.a. „Le Nozze di Figaro“ (Susanne); „The Tenderland“ (Laurie); „South Pacific“ (Nellie) und „La Clemenza di Tito“ (Servilia).